Hakan Eren


Edition „Burka 2017“

Für seine Edition ‚Burka‘ hat Hakan Eren seiner künstlerischen Strategie folgend drei Burka Hauben in schwarzem Molton Stoff in einfacher Weise genäht. Der Stoff ist nicht in korrektem Schnittmuster verarbeitet, sondern bildet eher die Silhouette einer schematischen Darstellung dieses Kleidungsstückes nach. Es ist eben nicht eine echte Haube, sondern deren Modell. Modellhaft sind auch die Vorschläge, die Eren für eine Weiterverarbeitung der Grundform hier ins Spiel bringt: eine trägt im Gesichtsfeld einen bunten Stoffblumengarten, eine zweite zeigt den geknöpften Halbbogen unter einer verdeckten Augenpartie. Hier deutet Eren eine Öffnung zur besseren Nahrungsaufnahme an. Am unteren Rande dieser Haube erscheint die Darstellung eines Hauses mit Feld, Baum und Garten wie das Vorstellungsbild eines friedvollen Fleckchens Erde, unberührt von äußeren Bedrohungen. Der dritten Haube appliziert Eren eine Strickkordel. Zieht man an dieser, klappt vor den Augen eine Abdeckung nach oben und die Burka verwandelt sich in ein Basecap mit Hoody. Einsvonelf schließt sich voller Überzeugung den modischen Vorschlägen des Künstlers an und ist stolz darauf, einzige Bezugsquelle zu sein.

Der Weg (2017)
Edition: Burka 2017
Nr.: 3/2

Molton, Stoff, Nieten
49 x 43 cm

verkauft

500,00 

Gesamtansicht
Detailansicht

Weitere Arbeiten aus dieser Edition


verkauft

Burka 2017


Reinigung (2017)