David Lynch


Girl dancing (2008)

2007 entdeckte David Lynch die Druckerei Idem in Paris. In einem Hinterhof der Rue du Montparnasse liegt diese Lithographie Werkstatt, wo schon Künstler, wie Picasso, Braque oder Matisse ihre Grafiken kreierten und herstellen ließen. Lynch verliebte sich in diesen Ort und erkannte in der Lithographie eine Technik, die es ihm ermöglichen sollte, seinen künstlerischen Kosmos von Einsamkeit, Liebe, Erotik oder Tod in vorher nicht gekannter Weise mit neuen Bildern bereichern zu können.

Lithograohie auf Japanpapier
64 x 88,5 cm

verkauft

Vorderseite
Detailansicht