Gewinnertypen

11.05.2020

Nachdem Bärbel Möllmann den  Online Portfolio Walk der Deutschen Fotografischen Akademie 2020 gewinnen konnte, zählt Sie nun zu den PreisträgerInnen des Reclaim Awards.

Der Veranstalter schreibt: Köln wird wieder zum öffentlichen Museum. Das Reclaim Kollektiv, in Zusammenarbeit mit der diesjährigen Jury, wird 40 Künstler*innen in einer großen Gruppenausstellung 10 Tage auf 40 Flächen bringen – verzeichnet in einer digitalen Map. Wir bieten Euch Routenvorschläge an und stellen Euch alle Infos rund um den Award und die ausstellenden Künstler auf unserer Website zur Verfügung. Lasst Euch überraschen und freut Euch auf die 2. Reclaim-Ausstellung.

Deutsche Fotografische Akademie
Online Portfoliowalk 2020
Wir freuen uns, Bärbel Möllmann mit Ihrer Camera Obscura Fotografie unter den 10 GewinnerInnen des diesjährigen Portfoliowalks zu finden. Jürgen Scriba, Mitglied der diesjährigen Jury, schreibt:

“Die Camera Obscura ist das älteste bildgebende Verfahren, rund tausend Jahre bevor es mit der Erfindung fotografischer Prozesse gelang, diese Bilder dauerhaft zu fixieren. Zahlreiche Künstler experimentieren auch in der Neuzeit mit der Methode, doch eine konzeptionell und künstlerisch so überzeugende Umsetzung wie die Arbeiten von Bärbel Möllmann ist eine Ausnahme. Die zur Kamera konvertierten Räume erhalten in der künstlerischen Intervention eine eigene Rolle, und schon der genial simple Perspektivenwechsel, die Bildrichtung an der Projektion zu orientieren, lässt Welten entstehen, in denen Topfpflanzen und Durchlauferhitzer der Gravitation trotzen.”

Wir gratulieren Bärbel Möllmann

Bilder von Bärbel Möllmann bei einsvonelf finden Sie hier:
Unikat Editionen

Zum Online Portfoliowalk 2020 geht es hier:
Deutsche Fotografische Akademie