Ralf Brueck Solo Ausstellung bei Kunst & Denker

21.02.2019

Ralf Brueck, Grottes de Remouchamps, 2019

Kunst & Denker Contemporary zeigt ab dem 22.2.2019 den Künstler Ralf Brueck, der in seiner jüngsten Werkserie „Synthese“ virtuos und erfindungsreich Ansichten von Kulturlandschaften ins Bild rückt, die auf die irritierende Erhabenheit visueller Künstlichkeit und Wandlungsfähigkeit setzen.
Zur Ausstellung erscheint ein Text von Sabine Maria Schmidt.

Die Unikat Edition ‘Konstruktion’ finden Sie hier 

Ralf Brueck ‘Gefährliche Schönheit’
Kunst & Denker Contemporary
Ab dem  22.02.2019
Ausstellungseröffnung 21.02.2019, 19 Uhr
Florastrasse 75
40217 Düsseldorf