Ralf Brueck

Brücke 4

  • aus der Serie: Unikat Editionen, 1989
  • 24 x 18 cm (Blatt 25 x 19 cm)
  • Schwarz/weiß PE Papier
  • Editionsnummer: 7/11

900,00 

Verkauft

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Schon einige Jahre vor seinem Studium an der Kunstakademie Düsseldorf fertigte Ralf Brueck die 11 Aufnahmen von Details der Düsseldorfer Rheinbrücken. Wie er heute sagt, ist bereits in diesen frühen Aufnahmen die für ihn so typische Bildkomposition entwickelt. Die engen Ausschnitte der Brückenkonstruktionen, Sockel, Träger und Stahlseile lösen ihre Motive in eine grafisch wirksame Bildform auf. Dabei vermeidet Brueck statische Symmetrien. Seine Bilder weisen dynamisch über ihre Bildgrenzen. So steht das Detail gleichermaßen für das nicht sichtbare Ganze.

Beschreibung

Weitere Arbeiten aus dieser Edition