If it happens to be in Pereia, Colombia, don’t miss:
Adolphe Lechhtenberg ist Teilnehmer der Ausstellung

ENJAMBRE CONTRA CROMÁTICO

hier die Fakten

LA PARED Arte Contemporáneo
Torre Verde Piso 2 Local 49
Fiducentro Pereira
Pereira, Colombia

ENJAMBRE CONTRA CROMÁTICO

Mateo Pizarro
Nuria Montiel
Daphne Lyon
Adolphe Lechtenberg

Seine Zusammenarbeit mit der DAN Galerie aus São Paulo startet Pascal Dombis mit einer Messebeteiligung auf der SP-Arte. Wer die Gelegenheit hat, sollte an diesem Wochenende dort vorbei schauen.

Dan Galeria Contemporânea, stand L6
Bienal Pavilion, Ibirapuera Park, São Paulo, BR
4 Apr. > 7 Apr. 2019, Preview: 3 Apr.

Auch Hengevoss-Dürkop zeigt an diesem Wochenende einige Arbeiten von Pascal Dombis im Grand Palais auf der Art Paris. Paris ist immer eine Reise Wert, jetzt erst recht.

Galerie Hengevoss-Dürkop, stand G4
Grand Palais, avenue Winston Churchill, Paris, FR
A Proposition by Valentin van der Meulen
With Fabian Hesse, Valentin van der Meulen & Pascal Vilcollet,
4 Apr. > 7 Apr. 2019, Preview: 3 Apr.

Pittsburgh ist auf den Geschmack gekommen. In einer Gruppenausstellung der Wood Street Galleries zeigt Pascal Dombis vom 26.4. bis zum 16.6.2019

Wood Street Galleries
Pittsburgh Cultural Trust, 601 Wood Street, Pittsburgh, PA, USA
27 Apr. > 16 Jun. 2019, Opening: 26 Apr.

Claudia Mann zeigt im Museum für Zeitgenössische Kunst Moers ihre Ausstellung Absence First.
Die Eröffnung findet am Freitag, den 29. März 2019 um 19 Uhr statt.
Auch während der zweiten Ausstellung des Museums gibt es das MZKM #aufAchse: am 6. und 7. April jeweils von 14 bis 17 Uhr steht es am Pulverhäuschen am Moerser Schloss. Die Laufzeit geht bis zum 12. Mai.

Museum für zeitgenössische Kunst Moers

Südstr. 30, Moers.
Laufzeit: 29. März – 12. Mai 2019

Pulverhaus am Schloss Moers
Kastell 9, 47441 Moers

Während des Düsseldorf Photo Weekend 2019 zeigt Bärbel Möllmann im Rheinraum die Ausstellung
Camera obscura

Fotografie | Film | Installation

Ausstellungszeiten:
Freitag, 08. März | Vernissage | 19:00 – 22:00 Uhr
Samstag, 09. März | 12:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 10. März | 12:00 – 18:00 Uhr
Sonntag um 16:00 Uhr Kai Brückner (einsvonelf.de) im Gespräch mit der Künstlerin.

Bärbel Möllmann geht es bei dem Bau einer Camera Obscura nicht um den sogenannten Camera-Obscura-Effekt, sondern um die so besondere Wahrnehmung von Innen- und Außenraum. Die Umkehrung des Raumes durch die Camera Obscura und der dadurch entstehende flüchtige Moment, also die Reflexion von Raum und Zeit in dieser Installation interessieren die Künstlerin. Das Endprodukt ist das Bild. Eine Verschmelzung von Innen- und Außenwelt.

Claudia Mann zeigt ihre Arbeiten in der Ausstellung
Teloy Ponder
(zusammen mit Gereon Krebber)

Eröffnung: 10.3.2019, 11 Uhr
Laufzeit der Ausstellung 10. – 24. März

Es gibt ein Künstlergespräch am Samstag, 23.3. 16 Uhr

Teloy-Mühle Kemperallee 10, 40668 Meerbusch
Foto Mühle Urheber: Alice Wiegand, (Lyzzy) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Ralf Brueck, Grottes de Remouchamps, 2019

Kunst & Denker Contemporary zeigt ab dem 22.2.2019 den Künstler Ralf Brueck, der in seiner jüngsten Werkserie „Synthese“ virtuos und erfindungsreich Ansichten von Kulturlandschaften ins Bild rückt, die auf die irritierende Erhabenheit visueller Künstlichkeit und Wandlungsfähigkeit setzen.
Zur Ausstellung erscheint ein Text von Sabine Maria Schmidt.

Die Unikat Edition ‘Konstruktion’ finden Sie hier 

Ralf Brueck ‘Gefährliche Schönheit’
Kunst & Denker Contemporary
Ab dem  22.02.2019
Ausstellungseröffnung 21.02.2019, 19 Uhr
Florastrasse 75
40217 Düsseldorf

Unsere Unikat Editionen, das sind kleine Werkgruppen aus Unikaten, haben Nachwuchs bekommen.
So manches Kunstwerk liegt schon in der Pipeline. Für den Neustart zeigen wir neue Editionen von Hakan Eren und Bärbel Möllmann.
Auch in den Einzelstücken, unserem privaten Zweitmarkt, gibt es Neues – etwa ein Werk von Otto Piene oder Radierungen von Thomas Schütte.
Neu ist der einsvonelf Blog. Lesen Sie Ausstellungskritiken oder folgen Sie, wie wir, den Atelierbesuchen von Elke Backes und der wöchentlichen Kunstpresseschau von Stefan Kobel.

New sind auch die News. Hakan Eren macht seinen Abschluss; Pascal Dombis zeigt in Hamburg; …
Wir bleiben den Künstlern von einsvonelf auf den Fersen und Sie mit uns.
Also tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein und seien Sie immer up to date.

An der Kunstakademie Düsseldorf sind die Türen mal wieder geöffnet.
Der alljährliche Rundgang ist für einige Kunststudenten nicht nur eine überdimensionale Gruppenausstellung. Sie beenden mit einer letzten Präsentation dort Ihr Studium.
Auch Hakan Eren, dessen Unikat Editionen wir bei einsvonelf präsentieren, beendet in diesem Jahr seine Unizeit als Student bei Katharina Fritsch. Herzlichen Glückwunsch Hakan!

Rundgang der Kunstakademie Düsseldorf
Eiskellerstrasse 1, 40213 Düsseldorf
6. – 10. Februar 2019
täglich 10 – 20 Uhr, Eintritt frei

Pascal Dombis erwartet ein sehr bewegtes Jahr 2019. Aktuell sind seine Werke bereits mehrfach ausgestellt:
Einsichten IV, Galerie Hengevoss-Dürkop, Hamburg (Gruppenausstellung zusammen mit Amina Broggi, Dirk Brömmel, Valentin van der Meulen, Ransome Stanleyund Pascal Vilcollet)
1.2. – 15.3.2019
Cape Town Art Fair mit Galerie Pascal Janssens, Cape Town, 15. – 17. 2. 2019
Pascal Dombis (Solo Show), IBU Gallery, Paris 12.12.2018 – 11.2.2019
Daneben freut sich Pascal Dombis auf die neue Zusammenarbeit mit einer der ältesten und größten Galerien Südamerikas. Noch sind keine Details zu veröffentlichen. Aber wenn, lest ihr es hier….